Matrei in Osttirol

 

Die Marktgemeinde Matrei mit Ihren

ca. 5000 Einwohnern ist nach Lienz die

größte Gemeinde in Osttirol und

befindet sich im Iseltal.

Matrei ist ein regionales

Zentrum für Einkauf,

Kultur & vielfältigste Aktivitäten

am Berg und im Tal.
Viel Natur und ein nahezu unerschöpflich

großes Sportangebot für Groß & Klein

 - im WINTER wie im SOMMER -

zeichnen Matrei aus.

Ob Wandern, Radfahren, Skifahren,

Bergtouren unternehmen,

oder einfach nur entspannen -

bei uns liegen Sie damit richtig.

Durch seine zentrale Lage im Zentrum

des Iseltales ist Matrei ein idealer

Ausgangspunkt um in die Täler des

Nationalpark Hohe Tauern zu erkunden.

Die wichtigste Verkehrsanbindung

für die Gemeinde Matrei stellt

die Felbertauernstraße dar,

die Matrei nach Norden über den

Felbertauern mit Mittersill sowie

in Richtung Südosten mit Lienz verbindet.

Wetter in Matrei in Osttirol

 

 

Eine der wichtigsten Einnahme Quellen

der örtlichen Betriebe ist

der Sommer und Wintertourismus.

Mit dem Nationalpark Hohe Tauern

und dem Ausbau des

Großglockner Skiresorts

gibt es zwei große Aushängeschilder

in unserer Region. Die Alm und

Landwirtschaft sichert uns den Erhalt

unserer Landschaft und Natur. 

 

© Wetter in Matrei in Osttirol by www.sportsteiner.at